Trainer Entlassung bei Maple Leafs

Holzer-Coach Carlyle muss gehen

SID
Dienstag, 06.01.2015 | 15:53 Uhr
Randy Carlyle wurde bei den Toronto Maple Leafs von seinen Aufgaben entbunden
© getty
Advertisement
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NBA
Timberwolves -
Warriors
NFL
Patriots @ Buccaneers
NBA
Warriors -
Timberwolves
NFL
Chiefs @ Texans

Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Korbinian Holzer bekommt bei den Toronto Maple Leafs einen neuen Trainer. Die Kanadier gaben am Dienstag bekannt, dass Headcoach Randy Carlyle von seinen Aufgaben entbunden wurde.

Der 58-jährige Kanadier, 2007 Stanley-Cup-Sieger mit den Anaheim Ducks, hatte den Posten Anfang März 2012 übernommen.

"Eine solche Entscheidung ist nie einfach, aber das Team hat sich nicht in die richtige Richtung entwickelt", sagte General Manager David Nonis. Toronto, 13-maliger Meister, liegt im Osten auf dem achten Platz. Nach derzeitigem Stand wären die Maple Leafs gerade noch mit einer Wildcard in den Play-offs dabei.

Am Mittwoch werden beim Heimspiel gegen die Washington Capitals die bisherigen Assistenztrainer Peter Horachek und Steve Spott die Verantwortung übernehmen.

Die NHL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung