Freitag, 26.12.2014

New Jersey sucht neuen Coach

Devils entlassen Trainer DeBoer

Die New Jersey Devils aus der NHL haben sich von Trainer Peter DeBoer (46) getrennt. Das gab das Team aus Newark am Freitag, drei Tage nach der Niederlage gegen die Carolina Hurricanes (1:2), bekannt.

Peter DeBoer ist nicht mehr Trainer der New Jersey Devils
© getty
Peter DeBoer ist nicht mehr Trainer der New Jersey Devils
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Einen Nachfolger benannten die Devils zunächst nicht, erst am Samstag im Rahmen des Spiels bei den New York Rangers soll es weitere Informationen geben.

Zuvor hatte New Jersey acht der vergangenen zehn Spiele verloren. DeBoer hatte den Trainerposten 2011 übernommen und die Mannschaft 2012 ins Stanley-Cup-Finale geführt, in welchem das Team den Los Angeles Kings unterlag.

Anschließend verpassten die Devils die Play-offs jedoch zweimal in Folge, aktuell sind sie Drittletzter der Eastern Conference.

Alles zur NHL

Das könnte Sie auch interessieren
Die New Jersey Devils haben mit John Hynes einen neuen Trainer verpflichtet

Hynes neuer Trainer der New Jersey Devils

Jaromir Jagr erzielte mit 42 Jahren und 322 Tagen einen Hattrick - Rekord

Nächster Rekord! Jagr löst Mr. Hockey ab

Scott Stevens wird mit Adam Oates die New Jersey Devils übernehmen

Stevens und Oates coachen die Devils


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.