Toptalent droht keine Rückstufung

Oilers bestätigen Draisaitl-Verbleib

SID
Dienstag, 28.10.2014 | 16:56 Uhr
Leon Draisaitl darf sich gegen die Nasville Predators erneut beweisen
© getty
Advertisement
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Bills @ Chiefs
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Buccaneers @ Falcons (DELAYED)
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NFL
RedZone -
Week 13
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NFL
Eagles @ Seahawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
NFL
Steelers @ Bengals
NBA
Wizards @ Trail Blazers

Leon Draisaitl (19) wird die Saison bei den Edmonton Oilers in der NHL fortsetzen. Dies haben der Klub und der 19-Jährige bestätigt.

"Sie haben mir gesagt, dass ich in Edmonton bleibe", sagte der gebürtige Kölner. Damit muss der Center nicht zu den Junioren zurück.

Zuvor hatte bereits der kanadische TV-Sender "TSN" vermeldet, dass Draisaitl am Mittwoch gegen die Nashville Predators seinen zehnten Saisoneinsatz bekommen wird. Dadurch tritt das erste seiner drei Vertragsjahre bei den Oilers automatisch in Kraft.

"Er hat es verdient, hier zu sein", sagte Trainer Dallas Eakins: "Es ist keine große Sache. Es war eine sehr einfache Diskussion. Er wird immer besser."

Draisaitl war im Sommer bei der NHL-Talentziehung an Position drei und damit so weit vorne wie noch kein Deutscher ausgewählt worden. Am vergangenen Freitag hatte er gegen die Carolina Hurricanes sein erstes NHL-Tor erzielt.

Leon Draisaitl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung