Toptalent droht keine Rückstufung

Oilers bestätigen Draisaitl-Verbleib

SID
Dienstag, 28.10.2014 | 16:56 Uhr
Leon Draisaitl darf sich gegen die Nasville Predators erneut beweisen
© getty
Advertisement
NFL
RedZone -
Week 3
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Saints @ Panthers (Delayed)
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Leon Draisaitl (19) wird die Saison bei den Edmonton Oilers in der NHL fortsetzen. Dies haben der Klub und der 19-Jährige bestätigt.

"Sie haben mir gesagt, dass ich in Edmonton bleibe", sagte der gebürtige Kölner. Damit muss der Center nicht zu den Junioren zurück.

Zuvor hatte bereits der kanadische TV-Sender "TSN" vermeldet, dass Draisaitl am Mittwoch gegen die Nashville Predators seinen zehnten Saisoneinsatz bekommen wird. Dadurch tritt das erste seiner drei Vertragsjahre bei den Oilers automatisch in Kraft.

"Er hat es verdient, hier zu sein", sagte Trainer Dallas Eakins: "Es ist keine große Sache. Es war eine sehr einfache Diskussion. Er wird immer besser."

Draisaitl war im Sommer bei der NHL-Talentziehung an Position drei und damit so weit vorne wie noch kein Deutscher ausgewählt worden. Am vergangenen Freitag hatte er gegen die Carolina Hurricanes sein erstes NHL-Tor erzielt.

Leon Draisaitl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung