NHL

Datsyuk verpasst Saisonauftakt

SID
Donnerstag, 25.09.2014 | 09:25 Uhr
Pavel Datsyuk muss fünf Wochen pausieren
© getty

Der russische Superstar Pavel Datsyuk fehlt den Detroit Red Wings zum Auftakt der neuen Saison in der NHL. Datsyuk hat sich die rechte Schulter ausgekugelt und fällt bis zu fünf Wochen aus.

Der 36 Jahre alte Stürmer erlitt die Verletzung bereits am Montag im Vorbereitungsspiel gegen die Pittsburgh Penguins (2:1), als er Ende des letzten Drittels in die Bande gecheckt wurde.

Datsyuk, der im Test ein Tor und einen Assist verbuchte, hatte in der vergangenen Saison vor den Play-offs wegen einer Gehirnerschütterung und Knieproblemen nur 45 von 82 Spielen absolviert. Mit 37 Punkten kam der zweimalige Stanley-Cup-Sieger auf die schlechteste Ausbeute seit seiner ersten NHL-Saison 2001/02 (35).

Ebenfalls länger pausieren muss Derek Stepan (24). Der US-Center von den New York Rangers kann nach einem Wadenbeinbruch frühestens in einem Monat wieder auflaufen. Die neue Spielzeit beginnt in knapp zwei Wochen.

Pavel Datsyuk im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung