Pittsburgh muss auf Center verzichten

Goc fällt drei Wochen aus

SID
Montag, 31.03.2014 | 11:54 Uhr
Marcel Goc muss aufgrund einer Verletzung zunächst passen
© getty
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 4)
NBA
Celtics @ Cavaliers
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 3)
NBA
Rockets @ Warriors
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics

Der deutsche Nationalspieler Marcel Goc wird seinen Pittsburgh Penguins in der NHL drei Wochen nicht zur Verfügung stehen. Wie Coach Dan Blysma mitteilte, hat der Center bei der Niederlage am vergangenen Donnerstag gegen die Los Angeles Kings eine Fußverletzung erlitten.

Diese sei aber glücklicherweise nicht so schlimm wie befürchtet. "Es hätte schlimmer kommen können", sagte Blysma.

Goc war Anfang März von den Florida Panthers zu den Penguins transferiert worden. In bislang zwölf Spielen war er im Team um Superstar Sidney Crosby auf zwei Assists gekommen. Für eine Teilnahme an der WM vom 9. bis 25. Mai in Minsk/Weißrussland kommt Goc wohl nicht infrage. Dazu müsste Titelanwärter Pittsburgh bereits in der ersten Runde der Play-offs ausscheiden.

Marcel Goc im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung