Freitag, 28.03.2014

SPOX-Power-Ranking

Die Bruins haben alles!

Der Playoff-Start ist nur noch wenige Wochen entfernt, die NHL-Saison geht in ihre ganz heiße Phase. Also höchste Zeit für eine Bestandsaufnahme! Unfassbar heiße Bruins, ein neuer schwedischer Superstar namens Gustav Nyquist, ganz schwierige Penguins - das Power-Ranking.

Kommt es in den Playoffs mal wieder zum Kracher Bruins vs. Canadiens?
© getty
Kommt es in den Playoffs mal wieder zum Kracher Bruins vs. Canadiens?

Tiefe, Scoring aus allen Teilen der Lineup, Leadership, sensationelles Goaltending - die Bruins haben alles! Die 12-Spiele-Siegesserie war das Produkt davon. Die Special Teams sind auch dank Shorthander-King Marchand ebenfalls gut. 5-5 und defensiv gibt es kein besseres Team. Ganz klar: Bergeron (+38!), Chara, Rask (7 Shutouts) und Co. sind wie gemacht für den Cup.

Ist Miller das letzte Puzzleteil zum Stanley Cup? Der neue Star-Goalie der Blues hat sich in neuer Umgebung jedenfalls bestens eingefügt. Steen ist zwar nach seinem irren Run abgekühlt, steht aber bei 31 Toren und führt mit Oshie und Backes den Sturm an. Im Schatten hat Youngster Schwartz (23 Tore) seinen Durchbruch gefeiert.

Nichts Neues in L.A.: Die Kings leben von Quick (oder auch mal Jones) und einer überragenden Defense - und das rechtzeitig zum Playoff-Push wieder sehr gut. Die Kings haben nicht nur 5 Spiele in Folge gewonnen, sie haben 8 Auswärtssiege nacheinander gelandet. Offensiv entlastet Gaborik Kopitar, Carter und Co. - L.A. ist ein Titelkandidat.

Anaheim liefert sich mit SJ einen Fight um die Pacific Division und hat bei 2 Punkten Rückstand 3 Spiele weniger ausgetragen. Das Problem für den Verlierer des Duells? Ein Playoff-Matchup mit den Kings, ouch! Getzlaf und Perry bräuchten etwas mehr Unterstützung, dann sieht's gut aus. Hampus Lindholm spielt eine überragende Rookie-Saison (+29).

Nur Ovechkin hat mehr Tore geschossen als Pavelski (37). Nur Crosby hat mehr Assists auf dem Konto als Thornton (60). Bei den Sharks läuft es aber nicht nur wegen der Big Guns. Es läuft vor allem, weil auch mal ein Rollenspieler wie Sheppard plötzlich produziert und für Entlastung sorgt. Negativ: Viele Niederlagen gegen Non-Playoff-Teams, die wehtun.

Die Super-Offense (Nr. 1 der NHL) des Champions muss aktuell auf den verletzten Kane verzichten, aber zum Playoffstart soll der Winger wieder zurückkehren. Und es gibt ja noch Toews, Sharp oder Hossa. Das finnische Supertalent Teuvo Teravainen feierte sein NHL-Debüt. Star-Defender Keith spielt einmal mehr eine Mega-Saison (51 Assists!)

Die Pens sind ein schwieriger Fall. Wann kommt Letang zurück? Was ist mit Fleury in den Playoffs? Ist Stempniak die Lösung an der Seite von MVP Crosby (96 Scorerpunkte und 17 mehr als Getzlaf auf Rang 2) und Kunitz? Zuletzt gab es Stunk, weil das Team selbst fehlende Leidenschaft anprangerte. Malkin war heiß, fällt aber aktuell wieder aus...

Die Avs spielen weiterhin eine sensationelle Saison und sind den Blackhawks auf den Fersen. MacKinnon wird seinem Hype gerecht und ist der Rookie-Topscorer der Liga (23 Tore, 55 Punkte). Auch Landeskog, O'Reilly, Stastny und Duchene haben die 20-Tore-Marke geknackt. Mit Varlamov im Tor kann was gehen in den Playoffs.

1-8: Boston bis Colorado

9-15: Tampa Bay bis Minnesota

16-23: Columbus bis Carolina

24-30: Winnipeg bis Buffalo

Florian Regelmann

Diskutieren Drucken Startseite

Florian Regelmann(Chefredakteur )

Florian Regelmann, Jahrgang 1980, ist als Content Director des Mutterkonzerns PERFORM Deutschland verantwortlich für die redaktionellen Inhalte bei SPOX.com. Schwerpunkte: Tennis, Golf, US-Sport, Basketball, Handball, Eishockey, Volleyball. Geboren und aufgewachsen am Bodensee. Schon seit 2007 im SPOX-Team dabei.

Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.