Nach Verletzung bei Olympia

Saison für Kanadas Tavares beendet

SID
Donnerstag, 20.02.2014 | 16:31 Uhr
John Tavares verletzte sich bei den Olympischen Winterspielen folgenschwer
© getty
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 3)
NFL
Colts @ Titans
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 4)
NBA
Celtics @ Cavaliers
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 3)
NBA
Rockets @ Warriors
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes

Für den kanadischen Nationalspieler John Tavares von den New York Islanders ist die Saison bereits beendet. Er zog sich einen Innenband- und Meniskusriss zu.

Der 23 Jahre alte Stürmer des NHL-Klubs New York Islanders zog sich bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi in der Viertelfinal-Partie gegen Lettland (2:1) einen Innenband- und Meniskusriss im linken Knie zu. Dies teilte sein Verein am Donnerstag mit.

Tavares war im zweiten Drittel von seinem lettischen Gegenspieler Arturs Kulda gegen die Bande gecheckt worden. In der nordamerikanischen Profiliga NHL ist Tavares mit 66 Punkten in 59 Saisonspielen der drittbeste Scorer. Kanada trifft in Sotschi am Freitag im Halbfinale auf die USA.

John Tavares im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung