Donnerstag, 20.02.2014

Nach Verletzung bei Olympia

Saison für Kanadas Tavares beendet

Für den kanadischen Nationalspieler John Tavares von den New York Islanders ist die Saison bereits beendet. Er zog sich einen Innenband- und Meniskusriss zu.

John Tavares verletzte sich bei den Olympischen Winterspielen folgenschwer
© getty
John Tavares verletzte sich bei den Olympischen Winterspielen folgenschwer

Der 23 Jahre alte Stürmer des NHL-Klubs New York Islanders zog sich bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi in der Viertelfinal-Partie gegen Lettland (2:1) einen Innenband- und Meniskusriss im linken Knie zu. Dies teilte sein Verein am Donnerstag mit.

Tavares war im zweiten Drittel von seinem lettischen Gegenspieler Arturs Kulda gegen die Bande gecheckt worden. In der nordamerikanischen Profiliga NHL ist Tavares mit 66 Punkten in 59 Saisonspielen der drittbeste Scorer. Kanada trifft in Sotschi am Freitag im Halbfinale auf die USA.

John Tavares im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Die Boston Bruins gewannen gegen die San Jose Sharks dank ihrer Special Teams

Special Teams retten die Bruins

Die Oilers kamen bei den Kings unter die Räder

Draisaitl-Albtraum und Islanders-Gala

Die Islanders wollen mit dem Klub-Verkauf finanziell aufrüsten

Verkauf der Islanders nimmt Formen an


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.