General Manager muss nach schwachem Saisonstart gehen

Calgary Flames: Jay Feaster gefeuert

SID
Freitag, 13.12.2013 | 13:36 Uhr
Jay Feaster konnte die Flames nicht zu mehr Erfolg führen
© getty
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 3)
NFL
Colts @ Titans
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 4)
NBA
Celtics @ Cavaliers
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 3)
NBA
Rockets @ Warriors
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes

Die Calgary Flames haben General Manager Jay Feaster entlassen. Auch sein Assistent John Weisbrod muss gehen. Interimsmäßig übernimmt Präsident Brian Burke Feasters Posten.

Der Stanley-Cup-Sieger von 1989 ist schwach in die Saison gestartet und derzeit Vorletzter der Western Conference. Die Playoffs haben die Kanadier zuletzt 2008/09 erreicht. Feaster hatte den Posten Ende 2010 übernommen.

Der NHL-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung