Panthers holen Startorhüter Thomas

SID
Freitag, 27.09.2013 | 19:12 Uhr
Tim Thomas ist 2011 mit den Boston Bruins Stanley-Cup-Sieger geworden
© getty
Advertisement
NBA
Live
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles

Startorhüter Tim Thomas ist zurück in der NHL. Der 39-Jährige hat nach seiner Auszeit einen Einjahresvertrag bei den Florida Panthers, Klub des deutschen Nationalspielers Marcel Goc, unterzeichnet. Thomas hatte in der vergangenen Saison eine Pause eingelegt.

Der Amerikaner war 2011 an der Seite von Dennis Seidenberg mit den Boston Bruins Stanley-Cup-Sieger geworden. Thomas war erst der zweite NHL-Profi, der in einer Saison den Titel holte und die Auszeichnungen als bester Torhüter sowie bester Spieler der Play-offs erhielt.

SPOX goes Tumblr! Werde Insider und wirf einen Blick hinter die Kulissen

Am Donnerstag war Thomas im Vorbereitungsspiel gegen die Tampa Bay Lightning (2:3 n.V.) zu seinem ersten Einsatz für die Panthers gekommen. Neun von zehn Schüssen wehrte der Goalie ab. "Es hat sich gut angefühlt, dafür, dass es das erste Spiel seit 15 Monaten war", sagte Thomas der Tageszeitung "Miami Herald".

Der NHL-Spielplan 2013/14 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung