Nach tradtionellem Winter Classic

NHL plant sechs Freiluftspiele

SID
Mittwoch, 17.04.2013 | 18:24 Uhr
Die Basketballer der NCAA haben es schon getan, jetzt will auch die NHL Freiluftspiele austragen
© getty
Advertisement
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

In der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL sollen im kommenden Jahr sechs Freiluftspiele ausgetragen werden. Dies berichtet der TV-Sender ESPN.

Partien in Los Angeles, Chicago und Vancouver stattfinden. Außerdem soll zweimal in New York gespielt werden.

Am 1. Januar treffen beim sechsten Winter Classic die Detroit Red Wings und die Toronto Maple Leafs im Football-Stadion der Universität von Michigan aufeinander. Das Duell hätte eigentlich schon in diesem Jahr vor der Rekordkulisse von mehr als 110.000 Zuschauern stattfinden sollen, war wegen des Arbeitskampfes in der Liga aber abgesagt worden.

Die NHL-Mannschaften im Überlick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung