NHL-Einigung durch Spieler ratifiziert

SID
Samstag, 12.01.2013 | 23:45 Uhr
In der NHL werden die Eisstadien für den Start der Hauptrunde präpariert
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Capitals @ Islanders
NBA
Live
Celtics @ Bulls
NFL
Patriots @ Dolphins
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics

Die Spieler der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL haben die neue Vereinbarung zwischen den Klubbesitzen und der Spielergewerkschaft NHLPA ratifiziert.

Die Spieler der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL haben die neue Vereinbarung zwischen den Klubbesitzen und der Spielergewerkschaft NHLPA ratifiziert.

Das vermeldete die NHLPA am Samstag. Noch sind allerdings nicht alle notwendigen Dokumente von beiden Seiten unterzeichnet. Sobald dies der Fall ist, gehen die Teams in ihre Trainingcamps und am 19. Januar in eine auf wohl 48 Spiele verkürzte Hauptrunde.

Alle Teams der NHL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung