NHL: Staal-Brüder vereint

Pens-Star Jordan Staal wechselt zu den Canes

Von SPOX
Samstag, 23.06.2012 | 13:19 Uhr
Die Penguins hätten ihn gern gehalten, nun wechselt Jordan Staal zu den Carolina Hurricanes
© Getty
Advertisement
NBA
Thunder @ Spurs
NBA
Warriors @ 76ers
NFL
RedZone -
Week 11
NFL
Redskins @ Saints
NBA
Wizards @ Raptors
NFL
Rams @ Vikings (DELAYED)
NHL
Islanders @ Hurricanes
NFL
Eagles @ Cowboys
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NFL
Falcons @ Seahawks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NFL
Vikings @ Lions
NFL
Giants @ Redskins
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers

Der Entry Draft 2012 lief gerade ein knappe Stunde, als ein Wechsel den kommenden NHL-Talenten die Aufmerksamkeit stahl: Jordan Staal, hochtalentierter Center der Pittsburgh Penguins, wechselt zu den Carolina Hurricanes. Den Ausschlag gab offenbar Staals Wunsch, gemeinsam mit Bruder Eric zu spielen. Außerdem: Die New York Islanders verstärken sich mit Anaheims Lubomir Visnovsky, Sergei Bobrovsky hält künftig den Kasten der Columbus Blue Jackets sauber.

Pittsburgh: Staal geht, Sutter kommt: Jordan Staal wechselt von den Penguins zu den Carolina Hurricanes, wo er auf seinen älteren Bruder Eric trifft. Der 23-jährige Staal hatte 2009 mit Pittsburgh den Stanley Cup gewonnen.

2011/12 stellte Staal mit 25 Toren einen neuen Karriererekord auf, obwohl er 20 Spiele verletzt passen musste. Die Penguins hätten den Center gern gehalten. "Wir wollten einen Deal mit ihm, aber in den letzten 24 Stunden hat sich herausgestellt, dass der Trade das richtige ist", sagte GM Ray Shero.

Im Gegenzug erhalten die Pens Center Brandon Sutter, den Nummer acht Draftpick 2012 und Defense-Prospect Brian Dumoulin. Zudem verlässt Verteidiger Zbynek Michalek Pittsburgh und kehrt zu den Phoenix Coyotes zurück, wo er zuvor bereits fünf Jahre aktiv war.

Visnovsky wechselt zu den Islanders: Die New York Islanders bekommen Verstärkung aus Anaheim: Der erfahrene Verteidiger Lubomir Visnovsky (35) trägt in der kommenden Saison das Trikot der Isles. Sein Jahresgehalt soll bei 5,6 Millionen Dollar liegen.

Caps holen Mike Ribeiro aus Dallas: Washingtons Suche nach einem Center für die zweite Reihe ist beendet: Mike Ribeiro steht in der kommenden Saison für die Caps auf dem Eis und wird wohl der neue starke Mann hinter Nicklas Bäckström werden. Als Gegenleistung erhalten die Stars Center Cody Eakin und einen Second-Round-Pick im Draft 2012.

Flyers traden Bobrovsky nach Columbus: Philadelphias Backup-Goalie Sergei Bobrovsky wechselt zu den Columbus Blue Jackets. Im Gegenzug erhalten die Flyers drei Draftpicks: Einen Zweitrunden- und einen Viertrundenpick 2012 sowie einen Viertrundenpick beim Draft 2013.

NHL: Das Stanley-Cup-Finale 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung