Chara verbessert Schlagschuss-Rekord

SID
Sonntag, 29.01.2012 | 12:46 Uhr
Zdeno Chara von den Boston Bruins gewann bei der Skills Competition bereits zum fünften Mal
© Getty
Advertisement
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics

Titel verteidigt: Zdeno Chara bleibt der Spieler mit dem härtesten Schlagschuss in der NHL.

Am Rande des Allstar-Spiels der NHL, das an diesem Wochenende in Ottawa ausgetragen wird, verbesserte der slowakische Abwehrrecke von Stanley-Cup-Champion Boston Bruins seinen eigenen Rekord auf 175,1 Stundenkilometer.

Chara, bei den Bruins Verteidiger-Kollege des deutschen Abwehrspielers Dennis Seidenberg, hatte auch die bisherige Bestmarke von 170,4 km/h inne. Der Slowake gewann bei der Skills Competition der NHL bereits zum fünften Mal in Folge.

Chara: "Das schätze ich sehr"

Von den Zuschauern in der kanadischen Hauptstadt gab es nach dem Rekord Ovationen. "Das schätze ich sehr", sagte Chara.

"Den Rekord hier, wo ich so lange gespielt habe und eine gute Zeit hatte, zu brechen, war sehr schön." Der Slowake spielte vier Jahre für die Ottawa Senators, bevor er im Sommer 2006 nach Boston wechselte.

NHL: Ergebnisse und Tabellen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung