Pittsburgh Penguins in Sorge

Superstar Crosby muss wieder pausieren

SID
Mittwoch, 07.12.2011 | 23:37 Uhr
Sidney Crosby muss wieder pausieren
© Getty
Advertisement
NBA
Cavaliers @ Bucks
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
Ravens @ Vikings
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NFL
Bills @ Jets

Sidney Crosby muss rund zwei Wochen nach seinem Comeback bereits wieder pausieren.

Nach einem Zusammenstoß mit Mitspieler Chris Kunitz im Spiel gegen die Boston Bruins am Montag setzt der Kanadier als Vorsichtsmaßnahme zwei Spiele aus. Damit verpasst Crosby die Auswärtsspiele bei den Philadelphia Flyers (Donnerstag) und den New York Islanders (Samstag).

Der Kapitän der Pens hatte erst am 21. November sein Comeback nach zehnmonatiger Zwangspause in Folge einer schweren Gehirnerschütterung gefeiert.

"Sidney musste am Montag gegen Boston einen harten Schlag einstecken und fühlte sich nicht hundertprozentig fit", sagte General Manager Ray Shero. Ein Arztbesuch habe zwar keine besorgniserregende Diagnose geliefert, trotzdem wolle man den Superstar schonen. Crosby trainierte am Mittwoch allerdings schon wieder voll mit.

Der Spielplan der NHL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung