Neuer Trainer wird Dale Hunter

Washington Capitals entlassen Bruce Boudreau

SID
Montag, 28.11.2011 | 16:26 Uhr
Bruce Boudreau (M.) ist nicht mehr Trainer der Washington Capitals
© Getty
Advertisement
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Bills @ Chiefs
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Buccaneers @ Falcons (DELAYED)
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NFL
RedZone -
Week 13
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NFL
Eagles @ Seahawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
NFL
Steelers @ Bengals
NBA
Wizards @ Trail Blazers
NBA
Warriors @ Hornets
NHL
Islanders @ Penguins

Die Washington Capitals haben auf ihren Negativlauf in der NHL reagiert und sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Bruce Boudreau getrennt.

Das gab der Klub um den russischen Superstar Alexander Owetschkin am Montag bekannt, nachdem es in den vergangenen acht Spielen sechs Niederlagen gegeben hatte. Boudreaus Nachfolger wird Dale Hunter.

Der 51-Jährige spielte 19 Jahre lang in der NHL und stand mit den Capitals 1998 gemeinsam mit dem deutschen Torhüter Olaf Kölzig im Stanley-Cup-Finale.

Und es war nicht die einzige Entlassung am Montag. Die Carolina Hurricanes trennten sich von Paul Maurice - Nachfolger soll Kirk Muller werden, der aktuell noch in der AHL tätig ist.

Zur aktuellen NHL-Tabelle

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung