NHL

Crosby-Comeback am Montag

SID
Seit Januar hat Sidney Crosby nicht mehr gespielt. Gegen die Islanders soll er sein Comeback geben
© Getty

Pittsburghs Superstar Sidney Crosby steht vor seinem Comeback in der NHL. Wie die Penguins mitteilten, soll der Center am Montag gegen die New York Islanders zum Einsatz kommen.

Der 24-Jährige, mit dem Team Canada 2010 in Vancouver Olympiasieger, hatte in zwei aufeinanderfolgenden Spielen im Januar 2011 nach harten Checks jeweils eine Gehirnerschütterung erlitten und hat seither kein reguläres Spiel mehr bestritten.

Pittsburghs Kapitän nimmt erst seit dem 13. Oktober wieder am Teamtraining teil.

Spekulationen, dass ein Karrierenende nach den schweren Verletzungen unausweichlich sei, wies Crosby immer beharrlich zurück - zu Recht.

Der Spielplan der NHL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung