Sperre für Penguins-Verteidiger Letang

SID
Mittwoch, 19.10.2011 | 10:20 Uhr
Kris Letang von den Pittsburgh Penguins wurde für zwei Spiele gesperrt
© Getty
Advertisement
NFL
Live
RedZone -
Week 14
NFL
Live
Cowboys @ Giants (DELAYED)
NHL
Live
Oilers @ Maple Leafs
NFL
Ravens @ Steelers
NHL
Capitals @ Islanders
NBA
Celtics @ Bulls
NFL
Patriots @ Dolphins
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
RedZone -
Week 16

Kris Letang von den Pittsburgh Penguins ist in der Eishockey-Profiliga NHL für zwei Spiele gesperrt worden.

Der Verteidiger hatte Gegenspieler Alex Burmistrow am Montag im Spiel bei den Winnipeg Jets (1:2) von hinten in die Bande gecheckt.

Der 24-jährige Letang, mit sieben Punkten neben James Neal Topscorer der Penguins, fehlte seinem Team am Dienstag (Ortszeit) bei den Minnesota Wild (4:2) und muss auch am Donnerstag im Heimspiel gegen Rekordmeister Montreal Canadiens zuschauen.

Der Spielplan der NHL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung