Wahnsinn: Sieben Tore im Schlussdrittel

SID
Sonntag, 09.10.2011 | 14:08 Uhr
Advertisement
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
NHL
Stars @ Sabres
NBA
Thunder @ Cavaliers
NHL
Flyers @ Capitals
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs
NBA
Knicks @ Celtics

Die Toronto Maple Leafs gingen mit einer klaren 4:0-Führung ins Schlussdrittel - doch dann drehte Ottawa auf. Sieben Tore in knapp 16 Minuten, die Partie endete 6:5. Und Phil Kessel erzielte mal eben drei Treffer.

Champion Boston Bruins kommt in Fahrt

Der komplette NHL-Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung