Vancouver gewinnt Spiel 2 in der Overtime

SID
Sonntag, 05.06.2011 | 14:02 Uhr
Advertisement
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers
NBA
Lakers @ Thunder

Die Vancouver Canucks haben auch das zweite Spiel der Stanley-Cup-Finals gegen die Boston Bruins gewonnen und sind damit nur noch zwei Siege vom ersten Titelgewinn der Franchise-Geschichte entfernt. Für die dramatische Entscheidung sorgte der Beißer...

Vancouver Canucks - Boston Bruins 3:2 OT - Serie: 2-0

Christian Ehrhoff und die Canucks haben Spiel 2 der Stanley-Cup-Finals gegen Dennis Seidenberg und die Bruins mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Den entscheidenden Treffer elf Sekunden nach Beginn der Overtime erzielte dabei ausgerechnet Alex Burrows, der zuvor wegen seiner angeblichen Beiß-Attacke gegen Bostons Patrice Bergeron für Negativ-Schlagzeilen gesorgt hatte. Die Highlights aus Spiel 2 gibt's hier im Video.

Die Analyse zur zweiten Niederlage der Boston Bruins gegen die Vancouver Canucks

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung