Tot in seiner Wohnung aufgefunden worden

Rangers-Stürmer Boogaard verstorben

SID
Samstag, 14.05.2011 | 11:23 Uhr
Rangers-Stürmer Derek Boogaard wurde tot in seiner Wohnung in Minneapolis aufgefunden
© Getty
Advertisement
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 5)
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs

Eishockey-Star Derek Boogaard von den New York Rangers ist tot. Das gab der Klub aus der NHL bekannt. Der 28 Jahre alte Kanadier wurde in seiner Wohnung in Minneapolis aufgefunden.

Eishockey-Star Derek Boogaard von den New York Rangers ist tot. Das gab der Klub aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL bekannt. Nach Medienberichten wurde der 28 Jahre alte Kanadier in seinem Appartement in Minneapolis aufgefunden.

"Derek war ein fürsorglicher und nachdenklicher Mensch, den alle, die ihn kannten, sehr vermissen werden", sagte Rangers-Präsident Glen Sather. Boogaard spielte von 2005 bis 2010 in 255 Spielen für die Minnesota Wild, ehe er im Juli 2010 einen Vierjahresvertrag bei den New York Rangers unterschrieb.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung