Kandidat für den Rookie des Jahres

Islanders verlängern mit Österreicher Grabner

SID
Samstag, 14.05.2011 | 11:34 Uhr
Michael Grabner hat seinen Vertrag bei den New York Islanders um fünf Jahre verlängert
© Getty
Advertisement
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 5)
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs

Die New York Islanders aus der NHL haben den Vertrag mit dem Österreicher Michael Grabner um fünf Jahre verlängert. Der 23-jährige ist Anwärter auf den Titel "Rookie des Jahres".

Die New York Islanders aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL haben den Vertrag mit dem Österreicher Michael Grabner um fünf Jahre verlängert. Der 23 Jahre alte Shootingstar war in der laufenden Saison mit 34 Toren der treffsicherste Schütze der Islanders, die in der Abschlusstabelle der Eastern Conference den vorletzten Platz belegten. "Ich bin sehr glücklich, dass ich jetzt auf Long Island bleiben werde", sagte Grabner.

Rookie des Monats Februar

Im Februar traf der Stürmer in sechs Spielen in Folge und wurde daraufhin zum NHL-Rookie des Monats gewählt. Neben Logan Couture (San Jose Sharks) und Jeff Skinner (Carolina Hurricanes) ist Grabner der dritte Anwärter auf die Auszeichnung Rookie des Jahres.

Die Calder Trophy für den besten Neuling wird am 22. Juni bei den NHL-Awards in Las Vegas vergeben.

NHL: Die Ergebnisse der Playoffs im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung