Umfangreiche medizinische Tests

Blackhawks-Trainer Quenneville im Krankenhaus

SID
Mittwoch, 16.02.2011 | 23:32 Uhr
Blackhawks-Trainer Joel Quenneville wurde ins Krankenhaus eingeliefert
© Getty
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ Mavericks
NFL
Live
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
MLB
Astros @ Dodgers (Spiel 1)
NBA
Pacers @ Thunder
MLB
Astros @ Dodgers (Spiel 2)
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
MLB
Dodgers @ Astros (Spiel 3)
NBA
Cavaliers @ Pelicans
MLB
Dodgers @ Astros (Spiel 4)
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
MLB
Dodgers @ Astros
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
NBA
Cavaliers @ Wizards
NHL
Canadiens @ Blackhawks
NFL
Raiders @ Dolphins

Trainer Joel Quenneville vom Stanley-Cup-Sieger Chicago Blackhawks ist in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Der Kanadier führte die Hawks im letzten Jahr zum NHL-Titel.

Trainer Joel Quenneville vom amtierenden Stanley-Cup-Sieger Chicago Blackhawks ist am späten Dienstagabend in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Der 52-jährige Kanadier, der die Hawks in der vergangenen Saison der Eishockey-Profiliga NHL zum ersten Titelgewinn seit 1961 geführt hatte, soll sich in stabilem Zustand befinden.

Trainer fehlte gegen Minnesota Wild

Informationen über die schwere der Erkrankung wurden nicht bekanntgegeben, es soll sich aber nicht um Herzprobleme handeln.

Quenneville unterzieht sich nach Angaben des Klubs umfangreichen medizinischen Tests.

Der frühere NHL-Verteidiger Quenneville fehlte Chicago am Mittwoch im Heimspiel gegen die Minnesota Wild, Assistant Mike Haviland übernahm an der Bande.

Die NHL-Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung