Rückschlag für St. Louis Blues

Paul Kariya fällt komplette NHL-Saison aus

SID
Samstag, 28.08.2010 | 12:03 Uhr
Paul Kariya steht spielt seit Juli 2007 für die St. Louis Blues
© Getty
Advertisement
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 7)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
Ravens @ Vikings
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NFL
Bills @ Jets

Herber Rückschlag für Paul Kariya und die St. Louis Blues aus der NHL. Der 35-Jährige fällt aufgrund von Nachwirkungen einer Gehirnerschütterung für die komplette Saison aus.

[comopnent:Ad]Eishockey-Star Paul Kariya wird in dieser Saison nicht mehr zum Schläger greifen. Der 35 Jahre alte Kanadier leidet unter den Nachwirkungen einer Gehirnerschütterung und darf auf ärztliche Anweisung nicht spielen.

Der Weltmeister von 1994 und Olympiasieger von 2002 stand die vergangenen drei Jahre bei den St. Louis Blues in der nordamerikanischen Profiliga NHL unter Vertrag. In seinen 15 Jahren in der NHL erzielte Kariya 402 Tore und 989 Punkte.

NHL stellt Forderungen an das IOC

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung