Rückschlag für St. Louis Blues

Paul Kariya fällt komplette NHL-Saison aus

SID
Samstag, 28.08.2010 | 12:03 Uhr
Paul Kariya steht spielt seit Juli 2007 für die St. Louis Blues
© Getty
Advertisement
MLB
Live
Indians @ Twins
MLB
Live
Diamondbacks @ Astros
MLB
Live
Reds @ Cubs
MLB
Live
Braves @ Rockies
NFL
Buccaneers @ Jaguars
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Herber Rückschlag für Paul Kariya und die St. Louis Blues aus der NHL. Der 35-Jährige fällt aufgrund von Nachwirkungen einer Gehirnerschütterung für die komplette Saison aus.

[comopnent:Ad]Eishockey-Star Paul Kariya wird in dieser Saison nicht mehr zum Schläger greifen. Der 35 Jahre alte Kanadier leidet unter den Nachwirkungen einer Gehirnerschütterung und darf auf ärztliche Anweisung nicht spielen.

Der Weltmeister von 1994 und Olympiasieger von 2002 stand die vergangenen drei Jahre bei den St. Louis Blues in der nordamerikanischen Profiliga NHL unter Vertrag. In seinen 15 Jahren in der NHL erzielte Kariya 402 Tore und 989 Punkte.

NHL stellt Forderungen an das IOC

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung