NHL

Blackhawks: Niemi geht - Turco kommt

SID
Montag, 02.08.2010 | 22:37 Uhr
Antti Niemi verlässt die Chicago Blackhawks
© Getty
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 5)
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs

Der finnische Torhüter Antti Niemi verlässt die Chicago Blackhawks, im Gegenzug hat der amtierende Stanley-Cup-Sieger den Kanadier Marty Turco von den Dallas Stars als Ersatz verpflichtet. Dies gaben die Blackhawks am Montag bekannt.

Niemi hatte am Wochenende eine Gehaltsforderung von 2,75 Millionen Dollar für die nächste Saison gestellt.

Nun entschied sich Chicagos Management, Niemi ziehen zu lassen, um die von der NHL vorgeschriebene Gehaltsobergrenze von 59,4 Millionen US-Dollar für die gesamte Mannschaft nicht zu überschreiten.

Einjahres-Vertrag für Turco

Turco erhält bei den Blackhawks einen Einjahres-Vertrag und soll laut Medienberichten zwischen einer Million und 1,5 Millionen Dollar verdienen.

Der 34-Jährige freut sich bereits auf seine neue Aufgabe: "Zum amtierenden Stanley-Cup-Sieger zu wechseln, ist in sportlicher wie auch persönlicher Hinsicht eine unglaubliche Möglichkeit für mich", sagte Turco auf der Blackhawks-Homepage.

Turco stand in insgesamt 509 NHL-Spielen auf dem Eis und war vor vier Jahren bei den Olympischen Spielen in Turin Goalie der kanadischen Nationalmannschaft.

Krueger geht zu den Edmonton Oilers

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung