Niedermayer zu Hecht-Klub Buffalo

SID
Mittwoch, 07.07.2010 | 22:22 Uhr
Rob Niedermayer wechselt von New Jersey zu den Buffalo Sabres
© sid
Advertisement
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Der NHL-Profi Rob Niedermayer wechselt von den New Jersey Devils zum Konkurrenten Buffalo Sabres. Der 35-Jährige unterschrieb beim Team vom Eriesee einen Ein-Jahres-Vertrag.

Center Rob Niedermayer wechselt innerhalb der NHL von den New Jersey Devils zu den Buffalo Sabres und wird damit Teamkamerad des deutschen Nationalspielers Jochen Hecht.

Der 35-Jährige Niedermayer, der 2007 mit den Anaheim Ducks den Stanley Cup gewann, unterzeichnete einen Ein-Jahres-Vertrag beim Team vom Eriesee.

Niedermayer absolvierte bislang 1082 Spiele in der NHL und kam dabei auf 181 Tore und 269 Assists. Buffalo hatte in der abgelaufenen Saison mit dem Aus in der ersten Playoff-Runde enttäuscht.

Die NHL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung