NHL

Niedermayer zu Hecht-Klub Buffalo

SID
Rob Niedermayer wechselt von New Jersey zu den Buffalo Sabres
© sid

Der NHL-Profi Rob Niedermayer wechselt von den New Jersey Devils zum Konkurrenten Buffalo Sabres. Der 35-Jährige unterschrieb beim Team vom Eriesee einen Ein-Jahres-Vertrag.

Center Rob Niedermayer wechselt innerhalb der NHL von den New Jersey Devils zu den Buffalo Sabres und wird damit Teamkamerad des deutschen Nationalspielers Jochen Hecht.

Der 35-Jährige Niedermayer, der 2007 mit den Anaheim Ducks den Stanley Cup gewann, unterzeichnete einen Ein-Jahres-Vertrag beim Team vom Eriesee.

Niedermayer absolvierte bislang 1082 Spiele in der NHL und kam dabei auf 181 Tore und 269 Assists. Buffalo hatte in der abgelaufenen Saison mit dem Aus in der ersten Playoff-Runde enttäuscht.

Die NHL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung