Montag, 26.04.2010

NHL

Jacques Lemaire tritt in New Jersey zurück

Die New Jersey Devils müssen sich einen neuen Trainer suchen. Jacques Lemaire ist von seinem Amt zurückgetreten, bleibt dem Verein jedoch in anderer Funktion erhalten.

Jacques Lemaire ist nicht länger Head Coach bei den New Jersey Devils
© Getty
Jacques Lemaire ist nicht länger Head Coach bei den New Jersey Devils

Jacques Lemaire ist als Trainer der New Jersey Devils zurückgetreten. Nach dem Ausscheiden der Devils in der ersten NHL-Play-off-Runde hatte General Manager Lou Lamoriello den Wunsch geäußert, den Trainer zu behalten.

In der regulären Saison hatte Lemaire New Jersey hinter Washington auf den zweiten Platz der Eastern Conference geführt.

Gegen die Philadelphia Flyers verloren die Devils die Best-of-seven-Serie überraschend deutlich mit 1:4. Trotz seines Rücktritts wird Lemaire dem Verein in einer noch nicht genau definierten Funktion erhalten bleiben.

Alles zur NHL

Bilder des Tages - 26. April
Bruno Labbadia verlässt die HSH Nordbank Arena: Der Hamburger SV gab einen Tag nach dem 1:5 in Hoffenheim die Trennung vom Trainer bekannt
© Getty
1/6
Bruno Labbadia verlässt die HSH Nordbank Arena: Der Hamburger SV gab einen Tag nach dem 1:5 in Hoffenheim die Trennung vom Trainer bekannt
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2604/chris-judd-cameron-ling-kevin-harvick-dwyane-wade-keith-yandle-justin-abdelkader-jayson-werth-rodrigo-lopez.html
Harter Männersport mutet manchmal tänzerisch an: Chris Judd (l.) und Cameron Ling im Zweikampf in der australischen Football League
© Getty
2/6
Harter Männersport mutet manchmal tänzerisch an: Chris Judd (l.) und Cameron Ling im Zweikampf in der australischen Football League
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2604/chris-judd-cameron-ling-kevin-harvick-dwyane-wade-keith-yandle-justin-abdelkader-jayson-werth-rodrigo-lopez,seite=2.html
In der amerikanischen NASCAR Nationwide Series gehört das Schubsen zum rauhen Alltag. Kevin Harvick (l.) gegen Ricky Stenhouse Jr.
© Getty
3/6
In der amerikanischen NASCAR Nationwide Series gehört das Schubsen zum rauhen Alltag. Kevin Harvick (l.) gegen Ricky Stenhouse Jr.
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2604/chris-judd-cameron-ling-kevin-harvick-dwyane-wade-keith-yandle-justin-abdelkader-jayson-werth-rodrigo-lopez,seite=3.html
Dwyane Wade mit einer speziellen Warmmachübung vor dem Spiel seiner Miami Heat gegen die Boston Celtics. Wade überragte mit 46 Punkten
© Getty
4/6
Dwyane Wade mit einer speziellen Warmmachübung vor dem Spiel seiner Miami Heat gegen die Boston Celtics. Wade überragte mit 46 Punkten
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2604/chris-judd-cameron-ling-kevin-harvick-dwyane-wade-keith-yandle-justin-abdelkader-jayson-werth-rodrigo-lopez,seite=4.html
Keith Yandle von den Phoenix Coyotes und Justin Abdelkader von den Detroit Red Wings im In-Fight. Phoenix erzwang ein entscheidendes Spiel sieben
© Getty
5/6
Keith Yandle von den Phoenix Coyotes und Justin Abdelkader von den Detroit Red Wings im In-Fight. Phoenix erzwang ein entscheidendes Spiel sieben
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2604/chris-judd-cameron-ling-kevin-harvick-dwyane-wade-keith-yandle-justin-abdelkader-jayson-werth-rodrigo-lopez,seite=5.html
Rodrigo Lopez von den Arizona Diamondbacks wirft, Jayson Werth von den Philadelphia Phillies holt zum Schlag aus. Arizona gewann mit 8:6
© Getty
6/6
Rodrigo Lopez von den Arizona Diamondbacks wirft, Jayson Werth von den Philadelphia Phillies holt zum Schlag aus. Arizona gewann mit 8:6
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2604/chris-judd-cameron-ling-kevin-harvick-dwyane-wade-keith-yandle-justin-abdelkader-jayson-werth-rodrigo-lopez,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.