NHL

Sharks unterliegen auch Flames

SID
Samstag, 20.03.2010 | 11:58 Uhr
Nach zwei Dritteln führten die Flames um Ales Kotalik (r.) bereits mit 4:1 gegen die Sharks
© Getty
Advertisement
MLB
Nationals @ Padres
MLB
Cardinals @ Pirates
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Die San Jose Sharks haben in der NHL beim 3:4 bei den Calgary Flames die vierte Niederlage in Folge hinnehmen müssen. Thomas Greiss kam nicht zum Einsatz.

Die Niederlagenserie der San Jose Sharks in der NHL hat sich fortgesetzt. Das Team mit dem deutschen Nationaltorhüter Thomas Greiss unterlag bei den Calgary Flames 3:4 und kassierte bereits die vierte Pleite in Folge.

Greiss musste Jewgeni Nabokov im Tor der Sharks den Vortritt lassen. Mit 96 Punkten rangieren die Haie weiter auf dem zweiten Platz der Western Conference.

Um die Playoff-Teilnahme bangen müssen die Detroit Red Wings. Der elfmalige Stanley-Cup-Sieger unterlag bei den Edmonton Oilers nach Penaltyschießen 2:3.

Die Red Wings liegen mit 81 Punkten auf dem achten und letzten Play-off-Rang der Western Conference, nun punktgleich mit den Calgary Flames, die den neunten Platz belegen.

Alle Ergebnisse der NHL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung