Predators verpflichten Grebeschkow

SID
Dienstag, 02.03.2010 | 08:27 Uhr
Denis Grebeschkow (l.) begann seine Profikarriere 2001 in Russland bei Lokomotiv Yaroslavl
© Getty
Advertisement
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder

Denis Grebeschkow wechselt innerhalb der NHL von den Edmonton Oilers zu den Nashville Predators. In der laufenden Saison erzielte der russische Verteidiger 19 Punkte.

Die Nashville Predators haben den russischen Nationalspieler Denis Grebeschkow verpflichtet. Der Verteidiger kommt im Tausch gegen einen Zweitrunden-Pick im NHL-Draft 2010 von den Edmonton Oilers.

Grebeschkow, der wegen einer Knieverletzung 13 Spieler verpasst hatte, traf in der laufenden Saison sechs Mal und hatte außerdem 13 Assists. Bereits am Dienstagabend trifft er mit den Predators auf seine ehemaligen Teamkollegen.

Alle Ergebnisse und Tabellen zur NHL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung