NHL

Jochen Hecht trifft bei Sabres-Erfolg

SID
Donnerstag, 07.01.2010 | 10:10 Uhr
Ryan Miller im Tor der Sabres wehrte 36 Schüsse ab und machte ein überragendes Spiel
© Getty
Advertisement
NFL
Ravens @ Vikings
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
NBA
Cavaliers @ Wizards

Jochen Hecht und die Buffalo Sabres eilen in der NHL weiter von Sieg zu Sieg. Gegen die Tampa Bay Lightning gewannen die Sabres 5:3.

Die Buffalo Sabres haben ihre Erfolgsserie in der NHL fortgesetzt. Das Team mit dem deutschen Nationalspieler Jochen Hecht setzte sich mit 5:3 gegen die Tampa Bay Lightning durch und feierte den fünften Erfolg in Serie.

Der gebürtige Mannheimer Hecht erzielte im ersten Drittel mit seinem neunten Saisontreffer das zwischenzeitliche 2:0 für die Sabres. In der Tabelle führt Buffalo mit 58 Punkten weiter die Northeast Division an.

Goalie Thomas Greiss kam beim 2:1-Erfolg nach Verlängerung der San Jose Sharks gegen die St. Louis Blues nicht zum Einsatz. Mit 63 Punkten stellen die Sharks das beste Team der Pacific Division.

Die Ergebnisse der NHL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung