NHL

Vier Spiele Sperre für Flyers-Stürmer Carcillo

SID
Dienstag, 08.12.2009 | 10:09 Uhr
Daniel Carcillo wurde 2003 mit dem kandischen U-18-Team Weltmeister
© Getty
Advertisement
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
MLB
Astros @ Dodgers (Spiel 1)
NBA
Pacers @ Thunder
MLB
Astros @ Dodgers (Spiel 2)
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
MLB
Dodgers @ Astros (Spiel 3)
NBA
Cavaliers @ Pelicans
MLB
Dodgers @ Astros (Spiel 4)
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
NBA
Cavaliers @ Wizards
NHL
Canadiens @ Blackhawks
NFL
Raiders @ Dolphins

Wegen eines absichtlichen Schlags ins Gesicht eines Gegenspielers ist Stürmer Daniel Carcillo von den Philadelphia Flyers für vier NHL-Spiele gesperrt worden.

Daniel Carcillo von den Philadelphia Flyers ist für vier Spiele gesperrt worden. Carcillo muss zudem auf knapp 44.000 Dollar seines Gehalts verzichten.

Der Stürmer hatte seinen Gegenspieler Matt Bradley im Spiel gegen die Washington Capitals am Samstag laut Liga-Mitteilung "absichtlich ins Gesicht geschlagen".

Bradley hatte das Eis verlassen müssen und kam nicht mehr zum Einsatz.

Sieg für die Red Wigs dank Cleary und Howard

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung