Suche...

Deutsche Spieler im College Football: Luke Wentz und der St.-Brown-Clan träumen von der NFL

 
Vor der NFL kommt in aller Regel eine College-Karriere. Doch welche Deutschen spielen derzeit College Football? SPOX stellt die besten Spieler der Football Bowl Subdisivions vor.
© getty
Vor der NFL kommt in aller Regel eine College-Karriere. Doch welche Deutschen spielen derzeit College Football? SPOX stellt die besten Spieler der Football Bowl Subdisivions vor.
Luke Wentz - Quarterback, Virginia: Die große Hoffnung des deutschen Footballs. Wentz ist ein Air-Raid-QB, der für die Paderborn Dolphins gespielt und nun ein Stipdenium bei den Cavaliers angetreten hat.
© twitter.com/LukeWentz03
Luke Wentz - Quarterback, Virginia: Die große Hoffnung des deutschen Footballs. Wentz ist ein Air-Raid-QB, der für die Paderborn Dolphins gespielt und nun ein Stipdenium bei den Cavaliers angetreten hat.
Kariem Al Soufi (M.) - Offensive Tackle, Virginia: Al Soufi hat wie Wentz den Sprung aus Paderborn nach Virginia geschafft und wird den QB dort auch künftig beschützen.
© twitter.com/cvillenews
Kariem Al Soufi (M.) - Offensive Tackle, Virginia: Al Soufi hat wie Wentz den Sprung aus Paderborn nach Virginia geschafft und wird den QB dort auch künftig beschützen.
Osiris St. Brown (l.) - Wide Receiver, Stanford: Das Mittelkind des St.-Brown-Clans kam 2018 in seiner Sophomore-Saison nicht wirklich zur Geltung, hofft nun aber auf mehr Einsatzzeit.
© getty
Osiris St. Brown (l.) - Wide Receiver, Stanford: Das Mittelkind des St.-Brown-Clans kam 2018 in seiner Sophomore-Saison nicht wirklich zur Geltung, hofft nun aber auf mehr Einsatzzeit.
Amon-Ra St. Brown - Wide Receiver, USC: Der jüngste St. Brown legte eine beeindruckende Freshman-Saison hin und kam auf 60 Catches in elf Spielen. Er zählte damit schon früh zu den Leistungsträgern der Trojans.
© getty
Amon-Ra St. Brown - Wide Receiver, USC: Der jüngste St. Brown legte eine beeindruckende Freshman-Saison hin und kam auf 60 Catches in elf Spielen. Er zählte damit schon früh zu den Leistungsträgern der Trojans.
Joshka Gustav (r.) - EDGE, Colorado: Der gebürtige Hamburger zog zusammen mit seinem Bruder vor seiner Sophomore-Saison in die Staaten, um dort ein Football-Stipendium zu erlangen. 2019 beginnt sein College-Abenteuer.
© twitter.com/JoshkaG
Joshka Gustav (r.) - EDGE, Colorado: Der gebürtige Hamburger zog zusammen mit seinem Bruder vor seiner Sophomore-Saison in die Staaten, um dort ein Football-Stipendium zu erlangen. 2019 beginnt sein College-Abenteuer.
Joseph Appiah Darkwa - Defensive Tackle, Penn State: Darkwa ist der erste Europäer, den Head Coach James Franklin zu den Lions gelotst hat. Er hatte auch Angebote von Colorado, UCLA, Georgia Tech und Rutgers.
© twitter.com/DarkwaAppiah
Joseph Appiah Darkwa - Defensive Tackle, Penn State: Darkwa ist der erste Europäer, den Head Coach James Franklin zu den Lions gelotst hat. Er hatte auch Angebote von Colorado, UCLA, Georgia Tech und Rutgers.
Jasper Friis - Offensive Tackle, Cal: Nach seinem Redshirt-Freshman-Jahr 2018 steht Friis vor seinem Debüt für die Golden Bears in der kommenden Saison.
© twitter.com/yaspertime
Jasper Friis - Offensive Tackle, Cal: Nach seinem Redshirt-Freshman-Jahr 2018 steht Friis vor seinem Debüt für die Golden Bears in der kommenden Saison.
Julius Welschof (l.) - Defensive End, Michigan: Welschof geht in seine Sophomore-Saison bei den Wolverines. 2018 spielte er nicht, soll sich aber im Training merklich weiterentwickelt haben. Früher spielte er für die Munich Cowboys sogar als Tight End.
© twitter.com/JuliusWelschof
Julius Welschof (l.) - Defensive End, Michigan: Welschof geht in seine Sophomore-Saison bei den Wolverines. 2018 spielte er nicht, soll sich aber im Training merklich weiterentwickelt haben. Früher spielte er für die Munich Cowboys sogar als Tight End.
Lorenz Metz - Defensive Lineman, Cincinnati: Metz geht in seine Redshirt-Freshman-Saison bei den Bearcats. Trotz seiner 2,06 Meter läuft er eine beeindruckende 4,5 40-Zeit.
© twitter.com/MetzLorenz
Lorenz Metz - Defensive Lineman, Cincinnati: Metz geht in seine Redshirt-Freshman-Saison bei den Bearcats. Trotz seiner 2,06 Meter läuft er eine beeindruckende 4,5 40-Zeit.
Nouredin Nouili - Offensive Lineman, Colorado State: Nouili ist ein Freshman bei den Rams und studiert Baumanagement. Hatte zudem Angebote von South und North Dakota State sowie Northern Iowa.
© facebook.com/NouredinNouili79
Nouredin Nouili - Offensive Lineman, Colorado State: Nouili ist ein Freshman bei den Rams und studiert Baumanagement. Hatte zudem Angebote von South und North Dakota State sowie Northern Iowa.
Jan-Phillip Bombek - Defensive Lineman, Colorado State: Bombek geht in seine zweite und letzte Saison bei den Rams. Der Senior absolvierte seine Freshman- und Sophomore-Saisons am Junior College Feather River College.
© twitter.com/NCAAFNation247
Jan-Phillip Bombek - Defensive Lineman, Colorado State: Bombek geht in seine zweite und letzte Saison bei den Rams. Der Senior absolvierte seine Freshman- und Sophomore-Saisons am Junior College Feather River College.
Fabian Weitz - Linebacker, Buffalo: Weitz spielt seit 2018 für die Bulls, sah aber bislang nur einmal das Feld. Der gebürtige Kölner hofft nun auf mehr Einsätze als Sophomore.
© twitter.com/Fabian_Weitz
Fabian Weitz - Linebacker, Buffalo: Weitz spielt seit 2018 für die Bulls, sah aber bislang nur einmal das Feld. Der gebürtige Kölner hofft nun auf mehr Einsätze als Sophomore.
Yannik Rohrschneider - Offensive Lineman, Eastern Michigan: Seit 2017 ist der O-Liner aus Hilden bei Eastern Michigan. Nach einem Redshirt-Jahr 2017 durfte er 2018 in drei Spielen für die Eagles spielen.
© twitter.com/yannikdp77
Yannik Rohrschneider - Offensive Lineman, Eastern Michigan: Seit 2017 ist der O-Liner aus Hilden bei Eastern Michigan. Nach einem Redshirt-Jahr 2017 durfte er 2018 in drei Spielen für die Eagles spielen.
Aaron Donkor - Defensive End, Arkansas State: Offiziell startet Donkor als Junior bei den Red Wolves. Er transferierte kürzlich vom New Mexico Military Institute und wird noch zwei Jahre für Arkansas State spielen dürfen.
© twitter.com/qwer_2500
Aaron Donkor - Defensive End, Arkansas State: Offiziell startet Donkor als Junior bei den Red Wolves. Er transferierte kürzlich vom New Mexico Military Institute und wird noch zwei Jahre für Arkansas State spielen dürfen.
1 / 1
Werbung
Werbung