Suche...
NFL

NFL: Seattle Seahawks verpflichten Edge-Rusher Ezekiel Ansah

Von SPOX
Ezekiel Ansah spielt künftig für die Seattle Seahawks.

Die Seattle Seahawks haben sich offenbar mit Edge-Rusher Ezekiel Ansah auf einen Einjahresvertrag geeinigt. Dieser spielte zuletzt für die Detroit Lions.

Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, hat der Deal inklusive Leistungsboni ein Gesamtvolumen von 8 Millionen Dollar, wovon 5,5 Millionen garantiert sind. Ansah soll demnach am Donnerstag nach Seattle reisen, um den Deal zu unterzeichnen.

Ansah füllt damit die Lücke, die der Trade von Frank Clark zu den Kansas City Chiefs gerissen hat. Da der Kontrakt erst jetzt geschlossen wird, verlieren die Seahawks hierdurch keinen möglichen Compensatory Draftpick im Jahr 2020. Voraussichtlich werden die Seahawks die Maximalzahl von vier solcher Picks erhalten. Die Deadline für die Festlegung dieser lief am Dienstag um 22 Uhr MESZ ab.

Wie Adam Schefter von ESPN berichtet, besuchte Ansah die Seahawks bereits Ende April. Ein weiterer Kandidat soll derweil Nick Perry gewesen sein, der bei den Green Bay Packers keinen neuen Vertrag bekommen hat.

In 80 NFL-Spielen kommt Ansah auf 48 Sacks. Er war der fünfte Pick insgesamt im Draft 2013 und seine beste Saison war 2015, als er es auf 14,5 Sacks brachte und in den Pro Bowl gewählt wurde. Im Vorjahr hatten ihn die Lions per Franchise Tag gehalten, was ihm mehr als 17 Millionen Dollar an Gehalt einbrachte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung