Suche...
NFL

Murray? Cardinals blocken Trade-Anfragen für Rosen ab

Von SPOX
Wird Josh Rosen nach nur einem Jahr in Arizona bereits getradet?

Die Gerüchteküche mit Blick auf den Draft brodelt: Wollen die Cardinals Kyler Murray? Wird Josh Rosen deshalb getradet? Hinter den Kulissen wird bereits kräftig gearbeitet.

Rund um die Combine hatten sich die Meldungen phasenweise überschlagen: Immer mehr Reporter meldeten, dass sich Arizona bereits auf Murray festgelegt habe und in den vergangenen Tagen kursierte das Gerücht, dass sich die Cardinals schon Trade-Angebote für ihren Vorjahres-Erstrunden-Pick anhören.

Dem schob ESPN-Insider Adam Schefter jetzt vorerst einen Riegel vor. Wie Schefter am späten Mittwochabend vermeldete, haben ihm zwei Quellen verraten, dass zwar mehrere Teams in Arizona wegen Rosen angefragt haben - die Cardinals allerdings diesen Teams gegenüber keinerlei Interesse gezeigt hätten, sich von Rosen zu trennen.

Der neue Cardinals-Coach Kliff Kingsbury ist bereits seit Jahren bekennender Fan des Quarterbacks und hat ihn vor einigen Jahren sogar aus der High School rekrutiert sowie im Vorjahr geschwärmt, dass er Murray mit dem ersten Pick draften würde, wenn er in der NFL wäre. Das war einst der Ursprung der Gerüchte, Arizona selbst hatte zusätzlich Öl ins Feuer gegossen, indem GM Steve Keim kein klares öffentliches Bekenntnis zu Rosen abgab.

Manche Insider vermuten, dass Arizona sich bereits auf Murray festgelegt hat; andere vermelden, dass die Cardinals gezielt versuchen, so das Interesse für den Nummer-1-Pick nach oben zu treiben, um einen bestmöglichen Trade erzielen zu können - und intern Rosen bereits zugesichert haben, dass er ihr Quarterback für die Zukunft ist.

Auch um Murrays Auftritt bei den Combine-Interviews mit den Teams ranken sich seit dem Wochenende gravierend unterschiedliche Meldungen. Die Berichte hier decken die Bandbreite von "desolat" bis "beeindruckend" ab, und es scheint klar: Dieses Thema wird die kommenden Wochen bis zum Draft dominieren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung