Suche...
NFL

Free Agency: Dallas Cowboys verpflichten Receiver Randall Cobb

Von SPOX
Die Dallas Cowboys haben Randall Cobb verpflichtet.

Die Dallas Cowboys haben ihren Nachfolger für Cole Beasley gefunden: Die Cowboys einigten sich am Dienstagabend mit Ex-Packers-Receiver Randall Cobb.

Informationen von NFL-Network-Insider Ian Rapoport zufolge haben sich beide Seiten auf einen Einjahresvertrag über fünf Millionen Dollar verständigt. Cobb ersetzt damit Beasley, den die Cowboys in der Free Agency verloren hatten - und der letztlich für deutlich mehr Geld bei den Buffalo Bills unterschrieb.

Das Starting-Receiving-Corps der Cowboys steht damit vor dem Draft. Mit Amari Cooper und Michael Gallup Outside, Rückkehrer Jason Witten als Tight End und jetzt Cobb im Slot ist Dallas durchaus vorzeigbar aufgestellt.

Cobb hatte in den vergangenen Jahren immer wieder Verletzungsprobleme, ist allerdings erst 28 Jahre alt und wenn er fit ist noch immer eine explosive Waffe im Underneath Passing Game.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung