Suche...
NFL

NFL: Pittsburgh Steelers verpflichten Mark Barron

Von SPOX
Mark Barron spielte zuletzt für die Los Angeles Rams.

Die Pittsburgh Steelers haben sich mit Free Agent Mark Barron auf einen Zweijahresvertrag geeinigt. Der Linebacker spielte zuletzt für die Los Angeles Rams und soll zwölf Millionen Dollar kassieren.

Wie Ian Rapoport vom NFL Network vermeldet, erhält Barron einen Signing Bonus in Höhe von 5,75 Millionen Dollar.

Die Rams hatten Barron in dieser Offseason nach mehr als vier Jahren im Team entlassen. Sein damaliger Kontrakt hatte noch eine Restlaufzeit von zwei Jahren und fünf Millionen Dollar an Grundgehalt.

Barron, ein Hybrid-Linebacker, der auf dem College als Safety eingesetzt wurde, könnte bei den Steelers einen Starting-Spot als Inside Linebacker neben Vince Williams oder Jon Bostic einnehmen.

Barron hatte im Vorjahr die ersten vier Spiele der Saison mit einer Knöchelverletzung verpasst, kam dann aber in Woche 5 zurück und spielte jedes Spiel bis hin zu Super Bowl LIII in Atlanta.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung