Suche...
NFL

NFL News - Miami Dolphins traden Ryan Tannehill zu den Tennessee Titans

Von SPOX
Ryan Tannehill erhält als Abschiedsgeschenk 5 Millionen Dollar von den Dolphins.

Die Miami Dolphins setzen alle Karten auf einen großen Rebuild und haben sich von Quarterback Ryan Tannehill getrennt. Der 30-Jährige wurde zu den Tennessee Titans getradet und wird dort Backup von Marcus Mariota.

Die Dolphins erhalten im Gegenzug für ihren langjährigen Starter einen Siebtrundenpick im diesjährigen Draft und einen Viertrundenpick 2020. Vor allem der Pick für kommendes Jahr ist interessant. Es ist Miamis zehnter im Draft 2020.

Mit Tannehill schicken die Dolphins einen Sechstrundenpick nach Nashville. Die Titans haben bereits logische Konsequenzen gezogen und den bisherigen Backup Blaine Gabbert entlassen.

Tennessee musste den Vertrag von Tannehill umstrukturieren und wird ihm 2019 7 Millionen Dollar an Garantien zahlen. Der Vertrag könnte laut ESPN ein Gesamtvolumen von bis zu 12 Millionen Dollar annehmen.

Dolphins zahlen Tannehill 5 Millionen Dollar

Um die Umstrukturierung für die Titans einfacher zu gestalten mussten auch die Dolphins noch einmal in die Tasche greifen. Sie zahlten Tannehill 5 Millionen Dollar in Form eines Signing Bonus, um den 30-Jährigen nach Nashville zu verschiffen.

Miami steht nach dem Move ohne ernsthaften Kandidat für einen Starting-Spot da. Die Dolphins haben lediglich Jake Rudock und Luke Falk als Quarterbacks in ihrem Kader übrig.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung