Suche...
NFL

NFL: Quarterback-Entscheidung: Eagles legen sich auf Carson Wentz fest

Von SPOX
Carson Wentz wird auch in Zukunft der Starting Quarterback der Philadelphia Eagles sein.

Die Philadelphia Eagles haben sich festgelegt: Carson Wentz wird auch in der kommenden Saison der Starting Quarterback des Teams sein. Das wiederum macht einen Verbleib von Nick Foles eher unwahrscheinlich.

Auf einer Pressekonferenz am Dienstag sagte Head Coach Doug Pederson: "Ja, Carson Wentz ist auch in Zukunft unser Quarterback."

Zu Foles sagte er: "Was Nick angeht, hören Sie, wir hätten gerne jeden Spieler weiter in unserem Kader, aber wie ich schon sehr oft gesagt habe, geht es nicht um einen Burschen, sondern ums ganze Team. Und wir werden das tun, das für unser Team das Beste ist."

Foles übernahm wie schon im Vorjahr für einen verletzten Wentz und führte die Eagles nach insgesamt schwacher Saison in die Playoffs. Im Vorjahr gewann Foles mit den Eagles sogar den Super Bowl und wurde zum MVP des Spiels gewählt.

Eagles: Foles könnte Free Agent werden

Howie Roseman, der Executive Vice President of Football Operations der Eagles, sagte zum Thema: "Wir würden Nick Foles gerne halten. Er ist einer, den wir einst gedraftet haben und der uns ans Herz gewachsen ist. Ich wüsste kein Team, dass ihn nicht gern hätte."

Foles könnte nach dieser Saison Free Agent werden, die Eagles haben jedoch eine Option auf ein weiteres Jahr in Höhe von 20 Millionen Dollar. Aus dieser könnte sich Foles allerdings mit einer Summe von 2 Millionen Dollar herauskaufen. Anschließend hätte Philly die Möglichkeit, ihn per Franchise Tag zu halten. Anschließend wäre auch ein Trade möglich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung