Suche...
NFL

Panthers-Star McCaffrey produziert deutsche Football-Dokumentation

Von SPOX
Christian McCaffrey hat eine Doku über die deutsche GFL

Football wird in Deutschland immer größer - das spiegelt auch eine neue Dokumentation wider: Christian McCaffrey, Running Back der Carolina Panthers, hat eine Doku über das GFL-Team der Schwäbisch Hall Unicorns produziert.

McCaffrey selbst vermeldete via Twitter: "Ich bin so stolz, Teil dieses wundervollen Films zu sein. Vielen Dank an Nick Alfieri, der es mir erlaubt hat, Teil einer so inspirierenden Story zu sein." Anstoß für die Geschichte war Alfieri, der für die Unicorns in der GFL spielt. McCaffrey und Alfieri, dessen Bruder McCaffreys Mitbewohner im College war, sind seit mehreren Jahren befreundet, jetzt betreute McCaffrey die Doku als Executive Producer.

Auf der Panthers-Website gewährte McCaffrey weitere Einblicke in die Doku, die den Titel "Unicorn Town" erhält: "Es ist eine Underdog Story über den Aufstieg eines Teams. Es ist unglaublich, den Einfluss zu sehen, den Football auf diese kleine Stadt in Deutschland hat. Die ganze Stadt steht hinter dem Team."

Ganz aus dem Nichts kam McCaffreys Beteiligung als Producer nicht, wie er weiter erklärte: "Ich hatte Film im College als Nebenfach, ich hatte schon immer ein Interesse an Filmen und TV-Shows. Mein Job bestand letztlich darin, Nick das machen zu lassen, was er am besten kann. Er ist unheimlich talentiert, und ich wollte ihm einfach bestmöglich helfen."

Alfieri hatte bei USC ein Film-Studium begonnen, vermisste den Football aber und brach ab - so kam er letztlich zu den Unicorns. "Football in Europa wurde so noch nie wirklich dargestellt. Die Story, die sich dann entwickelt hat, ist irgendwo verrückt", verriet Alfieri, der selbst große Teile des Films produziert und selbst geschnitten hat. Wann die Doku Premiere hat, ist noch offen. Zeitnah aber soll in jedem Fall ein längerer Trailer erscheinen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung