Suche...
NFL

Super Bowl 2019: Alle Informationen zur Halbzeit-Show

Von SPOX
Maroon 5 wird Justin Timberlake ablösen und beim Super Bowl LIII für Unterhaltung in der Halbzeitpause sorgen.

Jetzt ist es amtlich: Im Super-Bowl LIII treffen am 4. Februar 2019 die New England Patriots und die Los Angeles Rams aufeinander. Hier bei SPOX erfahrt ihr, wer bei der spektakulären Halbzeit-Show performen wird und wer in den vergangenen Jahren für die Unterhaltung zuständig war.

Das Mercedes-Benz Stadium in Atlanta, Georgia ist 2019 Gastgeber des Super Bowl LIII. Dort kämpfen die Los Angeles Rams und die New England Patriots am 4. Februar ab 0.30 Uhr um die begehrte Vince Lombardi Trophy. Beide setzten sich in den Conference Championships nach spektakulären Spielen in der Verlängerung gegen die New Orleans Saints beziehungsweise Kansas City Chiefs durch.

Super Bowl LIII: Die Halbzeit-Show

Die US-amerikanische Pop-/Rock-Gruppe Maroon 5 um Frontmann Adam Levine wird die Zuschauer in Atlanta und die über eine Millarde an den Fernsehgeräten in der Halbzeitpause unterhalten. Unterstützt wird die Band aus Los Angeles durch Rapper Travis Scott sowie Big Boi, Mitglied von Outkast. Maroon 5 tritt damit die Nachfolge von Justin Timberlake an, der im vergangenen Jahr als Headliner in Minnesota performte.

Super Bowl: Die Halbzeit-Shows der vergangenen 10 Jahre

Jahr/Super BowlShowact
2009: XLIIIBruce Springsteen
2010: XLIVThe Who
2011: XLVThe Black Eyed Peas, Usher, Slash
2012: XLVIMadonna, LMFAO, Nicki Minaj
2013: XLVIIBeyonce, Destiny's Child
2014: XLVIIIBruno Mars, Red Hot Chili Peppers
2015: XLIXKaty Perry, Lenny Kravitz, Missy Elliott
2016: LColdplay, Beyonce, Bruno Mars
2017: LILady Gaga
2018: LIIJustin Timberlake

Super Bowl 2019: Die Übertragung im TV und Livestream

Der Super Bowl LIII findet am Montag, dem 4. Februar, ab 0.30 Uhr statt. Ihr könnt das Spiel live bei DAZN verfolgen und dort zwischen dem englischen Original-Kommentar und dem deutschen Kommentar wählen. Außerdem könnt ihr euch vorher die Conference Finals nochmal in voller Länge anschauen, um perfekt vorbereitet in den Super Bowl zu gehen.

Die Partie wird auch im Free-TV bei Pro Sieben übertragen, dort beginnt die Vorberichterstattung bereits um 22.45 Uhr.

NFL Playoff Schedule - Conference-Championships und Super Bowl

DatumUhrzeitHeimteamAuswärtsteamÜbertragungErgebnis
So., 20.1.21.05 UhrNew Orleans SaintsLos Angeles RamsDAZN23:26
Mo., 21.1.0.40 UhrKansas City ChiefsNew England PatriotsDAZN 31:37
Mo. 4.2.0.30 UhrLos Angeles RamsNew England PatriotsDAZN

Super Bowl: Die Champions der letzten zehn Jahre

Jahr/Super BowlGewinnerVerliererScore
2009: XLIIIPittsburgh SteelersArizona Cardinals27:23
2010: XLIVNew Orleans SaintsIndianapolis Colts31:17
2011: XLVGreen Bay PackersPittsburgh Steelers31:25
2012: XLVINew York GiantsNew England Patriots21:17
2013: XLVIIBaltimore RavensSan Francisco 49ers34:31
2014: XLVIIISeattle SeahawksDenver Broncos43:8
2015: XLIXNew England PatriotsSeattle Seahawks28:24
2016: LDenver BroncosCarolina Panthers24:10
2017: LINew England PatriotsAtlanta Falcons34:28 (OT)
2018: LIIPhiladelphia EaglesNew England Patriots41:33
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung