Suche...
NFL

NFL: Minnesota Vikings verpflichten wohl Super-Bowl-Coach Gary Kubiak

Von SPOX
Gary Kubiak wird die Minnesota Vikings unterstützen.

Gary Kubiak hat wohl einen neuen Job. Wie Adam Schefter von ESPN berichtet, wird der ehemalige Head Coach der Denver Broncos in beratender Funktion für die Minnesota Vikings tätig sein.

Kubiak wird Offensive Coordinator Kevin Stefanski beratend zur Seite stehen. Die offizielle Bezeichnung für Kubaiks Job wird in den nächsten Tagen erarbeit, wie NFL Insider Tom Pelissero berichtet.

Sein Sohn Klint, ehemaliger Assistant Quarterback Coach der Broncos, wurde als neuer Quarterback Coach verpflichtet. Klint war bereits 2013 und 2014 bei den Vikings als Assistant Wide Receiver Coach angestellt.

In den vergangenen Tagen verhandelte Kubiak mit den Broncos über eine mögliche Anstellung als Offensive Coordinator. Allerdings konnten sich die beiden Parteien laut Adam Schefter von ESPN nicht auf eine "Personal- und Offensivphilosophie" einigen. Kubiak wollte laut einem Bericht von 9News, einem Sender in Denver, seine ehemaligen Assistenten Rick Dennison und Brian Pariani mitbringen, die 2016 entlassen wurden.

Eigentlich stand für Kubiak am Dienstag ein Termin bei den Jacksonville Jaguars an, die ihn als Offensive Coordinator verpflichten wollten. Von 2015 bis 2016 trainierte der 57 Jährige die Denver Broncos, mit denen er 2016 den Super Bowl gewann. Am 1. Januar 2017 trat er aus gesundheitlichen Gründen von seinem Traineramt zurück. In den letzten zwei Jahren arbeitete Kubiak als Personalberater bei den Broncos.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung