Suche...
NFL

College Football: So sehen die Playoffs aus - Alabama, Clemson und Co.

Von SPOX
Das NCAA Playoff Komitee hat entschieden: wer darf in die College-Playoffs?
© getty

Das College Playoff Komitee hat entschieden: die NCAA College Football Playoffs stehen fest! Mit dabei sind mehrere Bekannte - und in Notre Dame ein weiterer großer Name.

Alabama, das am Samstag nach einer herausragenden, mitunter historisch dominanten Saison auch ein dramatisches SEC Championship Game gegen Georgia für sich entscheiden konnte, war dabei genauso wenig überraschend wie die ebenfalls sehr starken Clemson Tigers. Getragen von einer herausragenden Defensive Line war Clemson ebenfalls souverän durch die Saison marschiert.

Spannender wurde es dahinter. Notre Dame war noch bis spät in der Saison für viele ein klarer Wackelkandidat, im Gegensatz zu Clemson und Alabama hatten die Fighting Irish deutlich mehr knappe Spiele und weniger starke Gegner auf dem Schedule. Doch mit dem Comeback-Sieg bei USC zum Abschluss buchte Notre Dame für viele dann doch final sein Playoff-Ticket.

Am engsten war der vierte und letzte Playoff-Platz: Ohio State, das ohnehin eine turbulente Saison hinter sich hat, wurde die unerwartete, deutliche Niederlage gegen Purdue zum Verhängnis. Georgia hätte wohl sein Ticket in der Tasche gehabt, hätte man am Samstag die Führung gegen Alabama über die Zeit gebracht.

Stattdessen darf sich Oklahoma, das im Big 12 Championship Game gegen Erzrivale Texas Revanche für seine einzige Niederlage in dieser Saison nehmen konnte, über ein Ticket freuen. Die Sooners um seinen spektakulären Quarterback und Heisman-Trophy-Kandidaten Kyler Murray (241/340, 4.053 YDS, 40 TD, 7 INT; 123 ATT, 892 YDS, 11 TD) dürfen jetzt direkt gegen Alabama zeigen, dass das Playoff-Komitee die richtige Entscheidung getroffen hat.

Für Georgia und Ohio State blieben nur der fünfte beziehungsweise sechste Platz.

College Football Playoffs - Termine und Spiele:

Alamaba (1) vs. Oklahoma (4) 29.12.2018

Clemson (2) vs. Notre Dame (3) 29.12.2018

Das Duell zwischen Alabama und Oklahoma findet als Orange Bowl in Miami statt. Clemson und Notre Dame stehen sich im anderen Halbfinale im Cotton Bowl in Arlington, Texas gegenüber.

Das National Championship Game steigt in der Nacht vom 7. auf den 8. Januar (2 Uhr deutscher Zeit) im Levi's Stadium in Santa Clara, Kalifornien.

College Football Playoffs - die Teilnehmer im Überblick

Alabama (Saison-Bilanz: 13-0)

Titel-Spiel SEC Championship Game:

Alabama vs. Georgia 35:28.

Clemson (12-0)

Titel-Spiel ACC Championship Game:

Clemson vs. Pitt 42:10.

Notre Dame (12-0)

Oklahoma (12-1)

Titel-Spiel Big 12 Championship Game:

Oklahoma vs. Texas 39:27.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung