Suche...
NFL

NFL-News - Nach Absage im Aztekenstadion: NFL will 2019 in Mexiko-City spielen

SID
© getty

Nach der Verlegung ihres Gastspiels im Aztekenstadion will die NFL im kommenden Jahr eine Begegnung in Mexiko-City absolvieren. Dies bestätigte die NFL in einer Stellungnahme nach einem Treffen zwischen Liga-Chef Roger Goodell und dem designierten mexikanischen Präsidenten Andres Manuel Lopez Obrador.

In der vergangenen Woche hatte die für Montag geplante Begegnung im Aztekenstadion zwischen den Los Angeles Rams und den Kansas City Chiefs wegen schlechter Platzverhältnisse nach Los Angeles verlegt werden müssen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung