Suche...
NFL

NFL: Buffalo Bills entlassen Quarterback Nathan Peterman

Von SPOX
Nathan Peterman wurde zum Wochenbeginn von den Buffalo Bills entlassen.
© getty

Die Buffalo Bills haben schließlich doch die Reißleine gezogen: Buffalo trennte sich am späten Montagabend von Quarterback Nathan Peterman.

Der 24-Jährige hatte durch mehrere Quarterback-Verletzungen in Buffalo in dieser Saison immer wieder durch Turnover auf sich aufmerksam gemacht, am vergangenen Sonntag wurde er dann durch den kurz zuvor erst verpflichteten Matt Barkley ersetzt - mit dem Buffalo prompt einen völlig unerwarteten 41:10-Sieg über ein desolates Jets-Team einfuhr.

Das reichte den Coaches offenbar, um sich von Peterman zu trennen und mit Barkley als neuem Backup und möglicherweise auch vorläufigem Starter in die weitere Saison zu gehen. Aktuell allerdings besteht in Buffalo die Hoffnung, dass sowohl Derek Anderson als auch Rookie Josh Allen zeitnah wieder fit sein könnten.

Peterman, den die Bills 2017 in der fünften Runde gedraftet hatten, beendet seine Bills-Karriere mit drei Touchdown-Pässen und zwölf Interceptions bei 130 Passversuchen insgesamt. In der laufenden Saison hatte er über 81 Pässe sieben Picks geworfen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung