Suche...
NFL

NFL: Nach Browns-Entlassung: Cincinnati Bengals holen Hue Jackson zurück

Von SPOX
Hue Jackson ist zurück bei den Cincinnati Bengals.
© getty

Hue Jackson war nach seiner Entlassung bei den Cleveland Browns nicht lange ohne Job. Jackson soll sich mit sofortiger Wirkung dem Trainerstab der Cincinnati Bengals anschließen.

Das berichtet NFL-Network-Insider Ian Rapoport. Demnach sei noch nicht komplett klar, welche Rolle Jackson unter Head Coach Marvin Lewis in Cincinnati einnehmen soll; der Ex-Browns-Coach soll aber sofort bei den Bengals seine Arbeit aufnehmen.

Lewis und Jackson kennen sich bereits bestens. In den vergangenen Jahren war Jackson unter Lewis Wide-Receiver-Coach von 2004 bis 2006 sowie Secondary-Assistenzcoach, Special Teams Coach, Running Backs Coach und schließlich Offensive Coordinator zwischen 2012 und 2015 - ehe er den Head-Coach-Posten in Cleveland übernahm.

Lewis selbst hatte wenige Stunden vorher schon angedeutet, dass eine Einigung mit Jackson im Raum steht - man "habe einen Plan", teilte Lewis auf seiner Pressekonferenz den Reportern auf Nachfrage bezüglich Jackson mit: "Wartet einfach ab." Die Bengals treiben damit weiterhin einen Umbruch im eigenen Trainerstab voran; früher am Montag hatte Cincinnati Defensive Coordinator Teryl Austin entlassen, Lewis selbst will im Coaching der Defense wieder eine größere Rolle einnehmen.

Allerdings kommt die Verpflichtung von Hue Jackson auch mit einem interessanten Beigeschmack: Die Bengals spielen zwischen Woche 12 und Woche 16 zwei Mal gegen Jacksons Ex-Team Cleveland.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung