Suche...
NFL

NFL: Jacksonville Jaguars entlassen Offensive Coordinator Nathaniel Hackett

Von SPOX
Blake Bortles und Co. schafften es bislang nicht, an die starke Vorsaison anzuknüpfen.
© getty

Die Jacksonville Jaguars haben Offensive Coordinator Nathaniel Hackett entlassen. Das gab das Team am Montag offiziell bekannt. Die Jaguars hatten zuletzt sieben Spiele in Serie verloren und dabei im Schnitt weniger als 18 Punkte erzielt.

Durch die 21:24-Pleite am Sonntag haben die Jaguars nun eine 3-8-Bilanz und kaum noch Hoffnung, die Playoffs zu erreichen. Im Vorjahr noch standen sie im AFC Championship Game, auch deshalb, weil Hackett mit seiner Offense eine sehenswerte Vorstellung gegen die Pittsburgh Steelers im Divisional Game hingelegt hatte.

"Wir würden Nathaniel gerne für seine harte Arbeit und Hingabe für die Jaguars-Organisation danken und wir wünschen ihm und seiner Familie das Beste für die Zukunft", sagte Head Coach Doug Marrone in einem Teamstatement.

"Es wird immer harte Entscheidungen geben, aber als Head Coach muss ich das tun, was ich für das Beste für dieses Footballteam halte", rechtfertigte Marrone die Entscheidung.

Hackett war seit 2016 im Amt und arbeitete zuvor schon ein Jahr als Quarterbacks Coach der Jaguars. Jacksonville war die dritte NFL-Organisation nach den Tampa Bay Buccaneers und Buffalo Bills, für die Hackett bislang tätig war.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung