Suche...
NFL

NFL News: New England Patriots Rookie Sony Michel zieht sich Knieverletzung zu

Von SPOX
Sony Michel hat sich am Knie verletzt und musste die Partie gegen die Chicago Bears frühzeitig verlassen.
© getty

Running Back Sony Michel hat sich in Week 7 der NFL-Saison eine Knieverletzung zugezogen. Der Rookie musste das Spiel der New England Patriots bei den Chicago Bears bereits in der ersten Hälfte verlassen.

Michel wurde bei einem Lauf am Knöchel festgehalten, einmal um die eigene Achse gedreht und schließlich zu Boden gebracht. Sein Unterschenkel war dabei unter einem Verteidiger eingeklemmt, wodurch er sich das Knie verdrehte. Bei der Aktion verlor er überdies einen Fumble, den die Bears eroberten.

Er humpelte dann mit der Hilfe von Betreuern vom Feld und wurde schließlich in die Kabine gefahren. Wie schwer Michel verletzt ist, ist derweil noch unklar.

Zunächst hieß es noch, eine Rückkehr Michels wäre "fraglich", doch wenig später gaben die Patriots bekannt, dass er für den Rest des Spiels ausfallen werde.

Michel war der 31. Pick im diesjährigen Draft von der University o Georgia und lief bislang für 422 Yards und vier Touchdowns.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung