Suche...
NFL

NFL-News: Trotz Gerichtsprozess - Seattle Seahawks verpflichten Mychal Kendricks

Von SPOX
Freitag, 14.09.2018 | 13:37 Uhr
NFL-News: Trotz Gerichtsprozess - Seahawks nehmen Kendricks unter Vertrag.
© getty

Die Seattle Seahawks werden voraussichtlich trotz seines anstehenden Gerichtsprozesses Free Agent Mychal Kendricks unter Vertrag nehmen. Das berichtet Ian Rapoport vom NFL Network.

Mit der Verpflichtung von Kendricks reagieren die Seahawks auf die Verletzungsprobleme ihrer Linbebacker K.J. Wright und Bobby Wagner, die ihnen im ersten Saisonspiel gegen die Denver Broncos schwere Probleme bereitet haben.

Kendricks selbst hatte erst im Sommer einen Vertrag bei den Cleveland Browns unterschrieben. Nachdem allerdings erste Gerüchte aufkamen, nach denen Kendricks zusammen mit einem Investment-Bänker gezielt Insiderhandel betrieben hatte, entließen ihn die Browns umgehend.

Kendricks selbt bekannte sich inzwischen schuldig, mit dem Deal bis zu 1,2 Millionen US-Dollar Gewinn gemacht zu haben. Im Dezember startet der Gerichtsprozess, bei dem ihm bis zu 25 Jahre Haft drohen.

Neben einer strafrechtlichen Verfolgung droht Kendricks derweil auch Ungemach von der NFL im Zusammenhang mit der Personal Conduct Policy. Nach Auskunft von NFL-Sprecher Brian McCarthy werde die Angelegenheit untersucht. Bis dahin jedoch dürfe Kendricks bei jedem Team unterschreiben und spielen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung