Suche...
NFL

NFL - New England Patriots: Rob Gronkowski widersetzte sich wohl Trade

Von SPOX
Rob Gronkowski spielt für die New Englang Patriots.
© getty

Während der Offseason sollen sich die New England Patriots konkret mit einem Trade von Rob Gronkowski beschäftigt haben. Das berichten mehrere US-Medien. Der Tight End soll sich einem möglichen Wechsel jedoch deutlich widersetzt haben.

Demnach teilte er den Patriots mit, lieber seine Karriere zu beenden, als für eine andere Franchise, einen anderen Coach oder einen anderen Quarterback aufzulaufen.

Nahestehenden Leuten soll Gronkowski sogar gesagt haben, dass er nur die Pässe von Tom Brady fangen möchte.

Die vergangene Saison war für Gronk schwierig. Nach dem verlorenen Super Bowl soll er über einen Rücktritt nachgedacht haben.

Erst nach einem Treffen mit Coach Bill Belichick und seinem langjährigen Agenten Drew Rosenhaus einigten sich die Beteiligten auf einen überarbeiteten Vertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung