Suche...
NFL

NFL News: Buffalo Bills machen Nathan Peterman zum Starting-Quarterback

Von SPOX
Nathan Peterman warf in der Vorsaison gegen die Los Angeles Chargers 5 Interceptions in einer Halbzeit.
© getty

Die Buffalo Bills haben Nathan Peterman als Starting-Quarterback ernannt. Gleichbedeutend muss Rookie Josh Allen zunächst einmal auf der Bank Platz nehmen.

Die Entscheidung, welchen Quarterback die Bills in Week 1 gegen die Baltimore Ravens auf das Feld schicken, ist gefallen. Nathan Peterman darf sich nach einer Meldung des Teams bewehren.

Peterman kam im Draft des letzten Jahres zu den Bills und startete zwei Spiele in der Vorsaison. Der Start gegen die Los Angeles Chargers in Week 11 war allerdings derjenige, welcher den Fans in Erinnerung blieb. Peterman warf 5 Interceptions in der ersten Halbzeit und wurde daraufhin ausgewechselt.

Peterman hat während einer guten Preseason für 431 Yards und 80,4 Prozent Completion Percentage sowie drei Touchdowns und eine Interception geworfen. Rookie Allen brachte im Vergleich dazu nur 54,5 Prozent seiner Pässe an Mitspieler.

Der Quarterback-Dreikampf der Bills ist am Sonntag zu einem Zweikampf geschrumpft. Die Bills tradeten A.J. McCarron im Tausch für einen Fünftrundenpick zu den Oakland Raiders.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung