Suche...
NFL

NFL: Medien: Sam Darnold der Week-1-Starter für die New York Jets

Von SPOX
Montag, 20.08.2018 | 08:09 Uhr
Sam Darnold soll in New York sofort den Starter-Platz einnehmen
© getty

Die New York Jets gehen allem Anschein nach All-In mit Sam Darnold: Der Rookie-Quarterback soll Berichten zufolge gleich zu Beginn der Regular Season für Gang Green starten.

Das vermeldet ESPN-Jets-Insider Rich Cimini. Darnold erhalte demnach im Training weiterhin den Großteil der First-Team-Snaps und durfte zuletzt auch das Preseason-Spiel gegen Washington von Anfang an bestreiten. Der Plan sei, so Cimini weiter, Darnold in Week 1 der Regular Season ebenfalls starten zu lassen - sollte er im dritten Preseason-Spiel gegen die Giants nicht deutliche Rückschritte an den Tag legen.

Zwei Wochen vor Saisonstart haben die Jets die vielleicht interessantestes Quarterback-Situation der gesamten Liga. Darnold als der Nummer-3-Overall-Pick ist ohne Frage die Zukunft und hat den Verantwortlichen in der Preseason scheinbar genug gezeigt, um sich für den sofortigen Einsatz zu empfehlen.

Dahinter allerdings konnte Free-Agency-Verpflichtung Teddy Bridgewater zeigen, dass er nach langer Verletzungspause wieder fit ist und hinterließ bislang einen sehr guten Eindruck in der Preseason. Zusätzlich haben die Jets Routinier Josh McCown, der einst als der klare Week-1-Starter galt, inzwischen aber eher eine Mentoren-Rolle eingenommen hat.

Sollte Darnold tatsächlich nach dem dritten Preseason-Spiel als Starter feststehen, dürften die Jets umso bemühter sein, Bridgewater noch via Trade loszuwerden.

Sam Darnolds Stats in der Preseason:

GegnerComp/PässePassing-YardsPassing-TDsINTsRushing-Yards (Runs)
Falcons13/1896108 (2)
Redskins8/1162 010
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung